· 

Filmprojektwoche der Kinder-Öko-Insel


In der 2. Sommerferienwoche hieß es in der Kinder-Öko-Insel wieder Klappe die 1. , Ton ab, Kamera ab und es entstand in Teamarbeit unter Anleitung von Johanna Pigors und Lara Dade der 2. Film des Kinderfreizeittreffs für die UM-Challenge.

 

Auf der Suche nach einem Filmthema gingen die Meinungen der Kinder anfangs weit auseinander. Sie fertigten zu Themen ihrer Wahl Fotocollagen an, tauschten sich mit den anderen Kindern dazu aus und versuchten eine Einordnung in das UM-Challenge Motto „grenzenlos & eingeschränkt“. Mit dem Aufsuchen von Lieblingsorten im angrenzenden Wald bzw. Wohngebiet und den gegenseitigen Aufnahmen mit einer Polaroidkamera, kristallisierte sich nach und nach das Thema des Films heraus. Die Teilnehmer *innen hatten eine spannende Ferienwoche mit interessanten Erfahrungen, die ohne die Förderung von „Kultur macht stark“/ „Movies in Motion“ nicht möglich gewesen wäre.